14Apr
Johanna Heusser (Schweiz) Dr Churz, dr Schlungg und dr Böös 14. AprilApr. 2024 20:00

Performance

„Schwingen“ hat nichts mit Swing zu tun. Vielmehr verbirgt sich dahinter eine besondere Schweizer Tradition. Eine kulturelle Körperpraxis, die man auch Ringkampf nennen kann. Oder Wrestling, je nach Gusto. Muskelbepackte Schwergewichte liefern sich auf Sägemehl einen Kampf Mann gegen Mann. Die Bösen, so werden sie auch genannt. Die Schweizer Choreographin Johanna Heusser ist eigentlich kein Fan von solchem Brauchtum. Zu eng verwurzelt mit patriarchalen, konservativen und nationalistischen Werten. Zu wenig angebunden an die moderne, vielfältige Gesellschaft. Andererseits: das Schwingen kann als Projektionsobjekt und Gegenstand der kritischen Betrachtung auch Erkenntnisse abwerfen. Und extrem unterhaltsam werden. Wie in DR CHURZ, DR SCHLUNGG UND DR BÖÖS. Zusammen mit zwei männlichen Performern untersucht Heusser die Identität der Kulturpraxis Ringkampf. Legt sie aufs Kreuz, deutet sie um. Und schlägt ihre ganz eigene Auslegung der Tradition vor.

 

Jetzt den Trailer auf der Website von Johanna Heusser ansehen!

 

Schweizerdeutsch
64min, ohne Pause

 

Konzept, Choreographie Johanna Sofia Heusser Performance David Speiser, Dennis Freischlad/Julian Voneschen Dramaturgie Fiona Schreier Produktionsleitung Sarah Schoch, Catalina Schriber & Maxine Devaud / oh la la - performing arts production Bühne, Ton, Licht, Video Marc Vilanova Technische Leitung Marc Vilanova, Max Windisch-Spoerk Licht, Video Robert Meyer Kostüm Diana Ammann  Outside eye Stephan Stock, Selina Beghetto Fotos Rob Lewis, Hitzigraphy Kulturjournalist Linus Schöpfer Das Stück entstand während des Studiums im MA Expandet Theater an der Hochschule der Künste Bern Begleitung Danse & Dramaturgie, ein Programm initiiert von Théâtre Sévelin 36, in Zusammenarbeit mit der Dampfzentrale Bern, Tanzhaus Zürich, TU-Théâtre de l’Usine, ROXY Birsfelden, Südpol Luzern, mit Unterstützung von Pro Helvetia und SSA Société Suisse des Auteurs Koproduktion ROXY Birsfelden, Bühne Aarau Unterstützung Fachausschuss Tanz & Theater BS/BL, Hochschule der Künste Bern, Stanley Thomas Johnson Stiftung, Jubiläumsstiftung der BLKB, Schweizerische Interpretenstiftung SIS, Gwärtler Stiftung, Jacqueline Spengler Stiftung, Pro Helvetia, PREMIO – Nachwuchspreis für Theater und Tanz, Ernst Göhner Stiftung, Pro Helvetia und Migros-Kulturprozent

  • Zeitplan
  • Gäste
  • Teilnahme
  • Vorhersage
  • Kommentare

Wetterdaten sind aktuell nicht verfügbar für diesen Ort

Wetterbericht

Heute stec_replace_today_date

stec_replace_today_icon_div

stec_replace_current_summary_text

stec_replace_current_temp °stec_replace_current_temp_units

Wind stec_replace_current_wind stec_replace_current_wind_units stec_replace_current_wind_direction

Feuchtigkeit stec_replace_current_humidity %

gefühlt wie stec_replace_current_feels_like °stec_replace_current_temp_units

Vorhersage

Datum

Wetter

Temperatur

stec_replace_5days

nächsten 24 Stunden

angeboten von openweathermap.org